Ronaldo vor Gericht
"Daten sind sehr schwer für mich"

22.01.2019, 13:51 Uhr - Superstar Cristiano Ronaldo musste wegen der Vorwürfe der Steuerhinterziehung vor Bericht - und offenbarte erstaunliche Erinnerungslücken.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Juve-Trainer Allegri stützt Ronaldo: "Er fühlt sich ungerecht behandelt"
  • Zweite Anhörung im US-Kongress: Facebook kamen auch Zuckerbergs Daten abhanden
  • Datenskandal bei Facebook: Mehr als 50 Millionen Profile betroffen
  • Pressekonferenz zu Daten-Leak: Tatverdächtiger ist wieder auf freiem Fuß
  • Peru: Drohne filmt Vulkanausbruch
  • Bilder aus dem Wirbelsturm: Flug ins Auge von Hurrikan "Florence"
  • Daten für 2017: Rauschgiftkriminalität in Deutschland gestiegen
  • Cambridge-Analytica-Skandal: Zahl der Geschädigten deutlich höher als bislang bekannt
  • Videoanalyse zu Facebook-Datenskandal: "Zuckerberg scheint es nicht ganz so ernst zu sein"
  • Zuckerberg zu Datenskandal: "Das war ein großer Vertrauensbruch"
  • Amateurfußball: Torwart patzt und rettet selbst
  • Tor-Chaos in Japan: Schiedsrichter entscheidet sich zweimal um