Ex-Praktikant veröffentlicht CNN-Video
"Nur senden, wenn Ende der Welt bestätigt"

07.01.2015, 09:43 Uhr - Ein Ex-Praktikant des US-Nachrichtensenders CNN hat ein Video veröffentlicht, das angeblich dann gesendet werden soll, wenn der Untergang der Welt besiegelt ist.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick
  • Wagners Wechselwunsch: Nagelsmann bestätigt Bayern-Gerüchte
  • Absprachen zwischen Trump-Team und Russland? FBI-Chef Comey bestätigt Untersuchungen
  • Britisches Unterhaus: "Die Welt weiß, was das Parlament nicht will"
  • Theresa May präsentiert Plan B: "Ein zweites Referendum würde eine falsche Botschaft senden"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Eskalation im Atomstreit mit Pjöngjang: USA schicken Flugzeugträger nach Korea
  • Britisches Unterhaus: May verschiebt Brexit-Abstimmung
  • Robbens Bayern-Abschied: "Mein letztes Jahr"
  • Filmtrailer: Der Funktionär
  • Ausstellung in New York: Hohe Kunst trifft Rock'n'Roll
  • Gitarre XXL: Künstler konstruiert Riesen-Instrument