Grossbritannien
Russischer Frachter auf Grund gelaufen

18.12.2018, 19:24 Uhr - Vor der Küste Cornwalls steckt ein russischer Frachter fest. Das 180 Meter lange Schiff ist auf Grund gelaufen - offenbar drückte ihn starker Wind an den Sandstrand.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Die Feuerwehr auf dem Wasser: Seenot-Retter
  • Zwischenfall: Russischer Kampfjet bedrängt US-Flugzeug
  • Auf die Welle, fertig, los: US-Küstenwache trainiert bei schwerer See
  • Schiffsunglück vor Korsika: Hunderte Kubikmeter Öl ins Mittelmeer gelaufen
  • Video von Schiffskollision: Hapag-Lloyd-Frachter rammt Containerschiff
  • Über 300 Meter lang: Riesiges Spinnennetz an griechischer Küste
  • Müll im Meer: Kann dieses Schiff das Plastik-Problem lösen?
  • US-Navy veröffentlicht Video: Russischer Kampfjet bedrängt US-Aufklärer
  • Deutscher Bootsbauer in Costa Rica: "Ceiba" - das absolut nachhaltige Frachtschiff
  • Rettungsschiff "Open Arms": Weitere Flüchtlinge springen ins Meer
  • Abgelenkte LKW-Fahrer: Mit dem Handy am Steuer
  • Faszinierende Aufnahmen: Taucher treffen auf Mondfisch