Wagemutige Piloten Heftige Stürze beim Cresta-Rennen

Seit 1885 findet in der Schweiz das Cresta-Rennen statt. Wie Skeleton-Piloten stürzen sich die Fahrer kopfüber in die 1,2 Kilometer lange Eisrinne.
SPIEGEL ONLINE