Currywurst statt Millionendeals
Ex-Banker eröffnet Imbissbude

14.09.2009, 16:16 Uhr - Früher hat Thomas Brauße Millionengeschäfte abgewickelt - heute steht er in seiner Imbissbude und verkauft Currywurst. Die internationale Wirtschaftskrise hat den Ex-Banker zum Neuanfang gezwungen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • 55 Kilometer lang: Längste Seebrücke der Welt eröffnet
  • Israel: US-Botschaft in Jerusalem eröffnet
  • Online-Supermarkt: Roboter-Armee geht shoppen
  • Spektakulärer Bau in China: Luxushotel eröffnet in Tagebau
  • Illusionsmuseum in Dubai: Trauen Sie Ihren Augen nicht!
  • Elektrifizierte Straße: Die Carrera-Bahn von Schweden
  • US-Regierungskreise: Botschaft in Jerusalem wird schon im Mai eröffnet
  • Testtunnel für Elektroautos: Premiere mit Schwierigkeiten
  • In Norwegen, aber made by China: Längste Brücke am Polarkreis
  • Onlinehändler Alibaba: Wie China das Bargeld abschafft
  • Neues Transportsystem: Katar testet schienenlose Tram für WM 2022
  • Autonomer Traktor: Tag und Nacht auf dem Feld