Verwundet am D-Day Don Anglars letzte Bootsfahrt

Er ist einer der letzten Überlebenden der Invasion in der Normandie: Der Amerikaner Don Anglar steuerte am D-Day eines von hunderten Landungsbooten, das alliierte Soldaten an den Strand brachte. Ein Einsatz, der tragisch endet.