Solarflugzeug "Solar Impulse"
Nach Madrid in 20 Stunden

24.05.2012, 16:58 Uhr - 12.000 Solarzellen in den Tragflächen genügen, um das Flugzeug "Solar Impulse" in der Luft zu halten. Mit der Kraft der Sonne und ohne einen Tropfen Kerosin soll der Sonnenflieger im Jahr 2014 eine Weltumrundung schaffen. Auf einem Testflug ging es vorerst nur nach Madrid - Flugzeit: 20 Stunden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Streikende Taxifahrer: Blockade gegen Uber in Madrid
  • Atlético Madrid gewinnt Uefa-Supercup: "Vier Gegentore sind nicht normal"
  • 16 Stunden nonstop im Räumdienst: Kampf gegen Mauern aus Schnee
  • Paukenschlag in Madrid: Zidane schmeißt hin
  • Heynckes trauriger Abschied: "Ich weiß, es ist jetzt endgültig"
  • Champions League: Emery will mit PSG auf Reals Level
  • Wiedersehen mit Real: Atlético Madrid setzt auf gute Laune
  • Segeln: "Spindrift 2" bricht eigenen Äquator-Rekord
  • Rekordflug: In dreieinhalb Stunden zur ISS
  • Weltall-Tourismus: Virgin Galactic stellt Raumanzüge vor
  • Walkadaver in der Tiefsee: Gefundenes Fressen
  • Medienberichte: Aufregung um rätselhaften "Blob" im Zoo von Paris