David McAllister
Wahlkampf mit Whisky

11.01.2013, 17:30 Uhr - Dass er schottische Wurzeln hat, betont Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister in seinem ersten großen Wahlkampf gern. Und auch, dass der schwächelnde Koalitionspartner FDP aus eigener Kraft den Einzug in den Landtag schaffen müsse. Am Ergebnis der Liberalen hängt auch die Zukunft McAllisters.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Weltrekord bei Versteigerung: Dieser Whisky kostet 947.000 Euro
  • Kollegen sind fassungslos: Fox-Moderatoren mit Trump im Wahlkampf
  • Nach Schüssen auf Afrikaner: Berlusconi nennt Migranten "soziale Bombe"
  • Hessen: Ex-Basketballprofi führt Wahlkampf in Turnhallen
  • Trump-Territorium Kentucky: Mit Whiskey gegen die Kohlekrise
  • Trump im Wahlkampf: "Mit Starpower den Abstand verkürzen"
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Türkischer Wahlkampf in Deutschland: "Nicht ob, sondern wie"
  • Wahlkampf 2007: Sarkozy offiziell illegaler Wahlkampffinanzierung verdächtigt
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?
  • Trumps Interesse an Grönland: US-Präsident erntet Spott