Demonstrationen in Hongkong
Protestierende verwüsten U-Bahnstation

01.09.2019, 16:07 Uhr - Nach den schweren Ausschreitungen am Vortag gehen die Proteste in Hongkong weiter: Aktivisten störten den Betrieb am Flughafen, versperrten Straßen und randalierten in der U-Bahnstation Tung Chung.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Demonstration In Hongkong: "Nicht abzusehen, wie das hier endet"
  • Hongkong: Tausende demonstrieren trotz Verbots
  • Proteste in Hongkong: China droht mit Militäreinsatz
  • Massendemonstration in Hongkong: "Die Mitte der Gesellschaft demonstriert"
  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?
  • Brexit-Demo in London: Fußballhooligans und Rechtsradikale randalieren
  • Hongkong-Aktivist Joshua Wong in Berlin: "Nur friedlicher Protest reicht nicht"
  • Proteste in Hongkong: "Die Briten sind moralisch dazu verpflichtet, zu helfen"
  • Hongkongs Regierungschefin: Carrie Lam dementiert Rücktrittsabsichten
  • Sendeturm in Hessen: Arbeiter stürzen 50 Meter in die Tiefe
  • SPD-Parteitag: Ja, aber
  • Wahl beim Parteitag: Esken und Walter-Borjans sind neue SPD-Parteichefs