Nach Pokal-Aus in Peru
Fans und Spieler greifen Schiedsrichter an

19.11.2019, 08:09 Uhr - Das war zu viel für den peruanischen Drittligisten Deportivo Garcilaso. Als das Viertelfinalaus gegen Deportivo LLacuabamba feststand, griffen Betreuer und Spieler den Schiedsrichter an.

Empfehlungen zum Video
  • Vor 20 Jahren: Fußball-Projekt in Medellin
  • Beweise reichen nicht aus: Neymar: Anklage wegen Vergewaltigung wird fallengelassen
  • Die Schande von Dortmund: Wie Leipzigs Fans die Angriffe erlebten
  • "Jurassic World"-Ausstellung: T-Rex zum Greifen nah
  • NBA-Spieler für Falschparken getasert: "Bucks-Spieler? Ich kenne Sie nicht!"
  • Lärm beim Tennis: Warum stöhnen die so?
  • Rassistische Fußballfans in Bulgarien: "Grobe Fahrlässigkeit des Verbands"
  • NBA zu Gast in Mexiko: Nächster Rekord für Doncic
  • Surflegende Slater erhält Höchstwertung: "Wollte eigentlich eine andere Linie fahren"
  • Kimmich über Coman-Verletzung: "Ich habe mich erschrocken"
  • Klopps Entschuldigung beim Dolmetscher: "Ich war ein Idiot"
  • Favre schwärmt nach Erreichen des Achtelfinales: "Das tut allen gut"