Messi bricht Torrekord
Barcelona steht im Halbfinale

04.04.2012, 09:45 Uhr - Lionel Messi und der FC Barcelona bleiben in der Champions League das Maß aller Dinge und jagen weiterhin Rekorde. Der Weltfußballer legte bei seiner Gala mit zwei Treffern den Grundstein zum verdienten 3:1 über den AC Mailand. Barca trifft nun im Halbfinale womöglich auf Chelsea.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Das Überraschungsteam: Monaco fordert Juventus Turin
  • Nach Sensationssieg gegen Barca: "Wir wollen ins Finale"
  • Barcelona präsentiert Boateng: Gekommen, um zu bleiben
  • Mehr als ein Trainerjob: Valverdes Start in Barcelona
  • Massenkundgebung in Katalonien: 315.000 fordern die Freiheit von neun Separatisten
  • Ein Kerl zum Knuddeln: Pepper, der Kuschelroboter
  • Frankfurts doppelter Jubel: Mit Marco Russ ins Halbfinale
  • Showdown gegen Spanien: Warum Deutschland ins Halbfinale einzieht
  • WM-Halbfinale in der Analyse: Warum Lukaku der Spieler des Turniers ist
  • Magie statt Tiki-Taka: Barça will sich ins Halbfinale zaubern
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"