Der Präsident rennt Sieg trotz Fehlstart

Bundespräsident Horst Köhler hat kurz vor Ende seiner ersten Amtszeit erneut Prüfungen für das deutsche Sportabzeichen abgelegt. Vor Medienvertretern rannte er im Berliner Olympiastadion 50 Meter. Die SPIEGEL-TV-Online-Reporter Sandra Sperber und Martin Heller haben dabei einen klaren Fehlstart entdeckt.
Mehr lesen über