DER SPIEGEL live
Patient Demokratie

12.04.2018, 10:27 Uhr - Die Sorge um den Zustand der Demokratie in Deutschland und in anderen europäischen Ländern bewegt viele Menschen - aber wie gefährdet ist das System wirklich? Über diese und andere Fragen diskutieren Dr. Norbert Lammert, Bundestagspräsident a. D. und Prof. Dr. Herfried Münkler, Historiker und Politikwissenschaftler mit SPIEGEL-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Von Führern und Verführern: Demagogen
  • DER SPIEGEL live in der Uni mit Anton Hofreiter: Nur Narzissten in der Politik?
  • DER SPIEGEL live auf der Ericusspitze: Wolfgang Schäuble zur Lage in Europa
  • DER SPIEGEL live auf der Ericusspitze: Sigmar Gabriel im Gespräch
  • DER SPIEGEL live im Spiegelsaal: Jonathan Meese über die Macht von Kunst
  • Parade zum Marinegeburtstag: China präsentiert neuen Lenkwaffenzerstörer
  • Amal Clooney vor der UN: "Dies ist Ihr Nürnberg-Moment"
  • Gipfel mit Putin: Kim trifft in Russland ein
  • Wahlen im indischen Dschungel: 1 Wähler, 1 Wahlurne und 5 Organisatoren
  • Anschläge in Sri Lanka: Videos zeigen mutmaßlichen Attentäter
  • Illegales Haus auf dem Meer: US-Investor droht in Thailand Todesstrafe
  • Weg in die USA: Die tödliche Flucht der 7-jährigen Jakelin