Frankfurt
Geldwäsche-Razzia bei der Deutschen Bank

29.11.2018, 18:21 Uhr - Am Hauptquartier des Instituts in der Frankfurter Taunusanlage waren am Vormittag mindestens zehn Mannschaftswagen der Bundespolizei zu sehen, zudem mehrere Zivilfahrzeuge mit Blaulicht.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Aufmarsch in Köthen: "Die rhetorische Gewalt war enorm"
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Tarifkonflikt beim Sicherheitspersonal: Warnstreiks an deutschen Flughäfen
  • Smalltalk-Wissen für Silvester: Sekt für 1,6 Milliarden Euro
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Fall Skripal und Streit um Diplomaten: Moskau bestellt deutschen Botschafter ein
  • Ernährung: Die Deutschen und das Fleisch
  • Deutsch-chinesischer Gipfel: Zwangsvereint gegen Trump
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Video zur Brexit-Einigung: Neuer Deal, alte Probleme
  • Videoanalyse zum Brexit-Deal: "Für Johnson wird es sehr knapp werden"
  • Versprecher von FDP-Chef Lindner: Thüringen statt Syrien