Altersarmut in Deutschland
Wenn die Rente nicht zum Leben reicht

23.01.2018, 10:22 Uhr - Nachts auf der Reeperbahn: Er macht es nicht freiwillig, aber er hat keine Wahl. Herbert, 65, muss Flaschen sammeln, weil seine Rente nicht zum Leben reicht. Und damit ist er nicht allein. Ein Film von Axel Rowohlt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Der harte Alltag einer Alleinerziehenden: Schicksal Armutsfalle
  • Die Alten-Republik: Reicht die Rente zum Leben?
  • Am 29.Januar um 23:10 Uhr, SAT.1: Trailer Rentnerparadies Bulgarien?
  • Paranormale Phänomene: Menschen mit Wunderkräften?
  • Die Gentlemen von Erbil: Dandys im Irak
  • Soziales Gefälle: Hamburgs Zweiklassengesellschaft
  • Dänemark: Leuchtturm wird verschoben
  • Das Fleisch-Dilemma: SPIEGEL TV vom 22.10.2018
  • Japan: Kaiser Naruhito verkündet seine Regentschaft
  • Tierische Begegnung: Fuchs verzögert den Start einer Boeing 747
  • New Orleans: Baukräne an eingestürztem Hotel gesprengt