Deutschen-Witze und Skandale
Das Peinlichste vom Cavaliere

08.11.2011, 17:52 Uhr - In Italien steht Regierungschef Silvio Berlusconi vor einem politischen Scherbenhaufen. Der Rechtskonservative stolpert - nicht über seine Affären, sondern über die Schuldenkrise seines Landes. 1994 wurde Berlusconi das erste Mal zum italienischen Ministerpräsidenten gewählt. Seitdem trat er in so manche Fettnäpfchen. Eine Sammlung der peinlichsten Aussetzer.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Staatskrise in Venezuela: Für Maduro läuft das Ultimatum ab
  • Machtkampf in Venezuela: Luftwaffengeneral läuft zur Opposition über
  • Rassistisches Foto: Erklärung des Gouverneurs von Virginia, Ralph Northam (engl.)
  • USA steigen aus INF-Vertrag aus: "Moskau kommt das nicht ungelegen"
  • Abkommen mit Russland: USA steigen aus INF-Abrüstungsvertrag aus
  • Erklärvideo: Worum geht es im INF-Vertrag?
  • Proteste in Venezuela: Oppositionsführer Guaidó sucht Unterstützer
  • Straßennamen für Hilgermissen? "Das hat unseren Widerspruchsgeist entfacht"
  • Venezuela: Oppositionsführer Guaidó erhöht Druck auf die Regierung
  • Abgeordnete Jess Philipps: "Ich kenne Reiche, die würde ich nicht mal mein Bier halten lassen"
  • Attacken auf Ölanlagen: Saudi-Arabien zeigt angebliche Beweise für iranische Angriffe
  • Spott bei der Brexit-Debatte: "Das sind meine besten Fans und Groupies"