Deutschland im Schmerzmittelrausch
Heroin fürs Volk

24.05.2017, 00:00 Uhr - Etwa 1,1 Millionen Deutsche nehmen täglich starke opiathaltige Schmerzmittel. Die Stoffe wirken ähnlich wie Heroin, manche sogar 50-fach intensiver - und machen abhängig. Doch die Gefahren der Sucht werden oft nicht erkannt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Weiß, jung, drogensüchtig: Comeback des Heroins in den USA
  • Cannabis für alle: Brauchen wir ein Recht auf Highheit?
  • Drogenepidemie in den USA: Wege aus der Heroin-Krise?
  • Zwangsprostituierte aus Nigeria: Mit Voodoo-Zauber ans Bordell gefesselt
  • Amerikas gefährlichste Neonazi-Gruppe: Die "Atomwaffen Division"
  • Abtreibungsgegner belagern Arztpraxen: Psychokrieg mit Baby-Fotos
  • Notaufnahme Uniklinik Essen: "It's freaky Friday!"
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • Webvideos der Woche: R(h)einsprung
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden
  • Während Teenager Fernsehen: Bär plündert Kühlschrank
  • Starkes Gewitter im Tatra-Gebirge: Mindestens fünf Menschen getötet