Halbfinale dank Elfmeter-Doppelpack
Gladbach träumt von Berlin

02.03.2017, 08:49 Uhr - Der Traum von Berlin lebt. Borussia Mönchengladbach kann 22 Jahre nach dem letzten Pokal-Triumph wieder auf den Einzug ins Finale hoffen. Zwei Elfmeter-Tore gegen den HSV reichten zum 2:1-Sieg. Trainer Dieter Hecking war nach dem Spiel zufrieden, dass sein Team die schwierige Hürde in Hamburg gemeistert hat.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Berlin 1968: Wie der Soldat Unger Ost-Berliner Schwulen-Kneipen entdeckte
  • Berlin-Marathon: Kenianer Kipchoge läuft Weltrekord
  • Waldbrand: Evakuierungen in Brandenburg, Rauchschwaden über Berlin
  • AfD-Demo in Berlin: Tausende Gegner und Anhänger auf der Straße
  • Aus dem Tritt geraten: Leipzig dominiert Gladbach nur 40 Minuten
  • Saisonstart mit Derbysieg: Gladbach gewinnt dank Elvedi
  • 1:1 auf Schalke in der Europa League: Vorteil Gladbach
  • Erstes schwules Rugby-Team: Hartes Tackling gegen Homophobie
  • Macron in Berlin: "Ohne Jammern auf die Geschichte schauen"
  • Kita-Krise: Mit dem Buggy auf die Straße
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"