Cannes-Gewinnerin Diane Kruger
"Die Rolle hat mich beinahe umgebracht"

29.05.2017, 13:44 Uhr - Diane Kruger hat zehn Jahre lang auf eine Rolle in einem deutschen Film gewartet. Wie hart es war, in Fatih Akins NSU-Drama "Aus dem Nichts" zu spielen, darüber spricht sie im Interview.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Big-Wave-Surfing: Der Rettende Engel von Nazaré
  • Beinahe-Katastrophe: Auto kreuzt Flugzeug auf Startbahn
  • Psychisch gestörter Mörder: "Ich habe Oma mit ihrem Lieblingsmesser umgebracht"
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Unruhen in Nicaragua: "Die Regierung hat ihn umgebracht"
  • Bluttat an Schule: 14-Jähriger von Mitschüler getötet
  • Critics' Choice Awards: Emotionaler Auftritt von Lady Gaga
  • "Viking Sky": Neue Amateurvideos zeigen Chaos an Bord
  • Planespotter-Videos: Spektakuläre Manöver am Flughafen Düsseldorf
  • Tarantino-Filme: Die Flüche und Morde des Filmgenies
  • Serdar Somuncu über das Ossi-Wessi-Verhältnis: "Ich war erst nach der Wiedervereinung Wessi"
  • Moderatorin Andrea Kiewel: "Ich hatte manchmal das Gefühl, Deutsche zweiter Klasse zu sein"