Musterfeststellungsklage
"Das ist ein scharfes Schwert"

01.11.2018, 18:57 Uhr - Verbraucherschützer haben in der Dieselaffäre die erste Musterfeststellungsklage auf den Weg gebracht. Was steckt dahinter? Und was bedeutet dieses neue Verfahren für Volkswagen? SPIEGEL-ONLINE-Redakteur Nils-Viktor Sorge liefert die Antworten.

Empfehlungen zum Video
  • Urteil zu Diesel-Fahrverboten in Berlin: "Es wird weitere Fahrverbote geben"
  • Treffen im Kanzleramt: GroKo einigt sich im Dieselstreit
  • Verkehrsminister zu Dieselaffäre: "Rücknahme und Tausch haben Priorität"
  • Nichts für schwache Nerven! Kraxeln auf dem Kletterschwert
  • Neuer Weltrekord: 26 Wassermelonen in einer Minute
  • Sachsen: Neonazi-Treffen an Hitlers Geburtstag
  • Uralt-SUV von Ex-Diktator Ceausescu: Das Auto, das keiner will
  • Autogramm: NIO ES8: Exot der Elektroautos
  • Autogramm: Toyota RAV4 Hybrid: SUV mit weniger schlechtem Gewissen
  • Geplante Autofabrik: Tesla baut in Brandenburg
  • Wir drehen eine Runde: VW T-Roc
  • Wir drehen eine Runde: Der Elektro-Weltmeister