Dirk Bach im Interview (1993)
"Und dann bin ich weg"

02.10.2012, 13:33 Uhr - Im SPIEGEL TV-Interview mit Sandra Maischberger spricht Dirk Bach 1993 über das Lampenfieber, die Schulzeit, sein politisches Engagement, seine Sexualität und auch über sein Verhältnis zum Tod.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • 13 Kinder in acht Zimmern: Alltag in der Großfamilie Rübenack
  • Nachhaltige Kantinenkonzepte: Mittagspause im Gourmetrestaurant
  • Trailer für ARTE Re: Big-Wave-Surfen in Portugal
  • Refugee Bedtime Stories: Paradise on Earth
  • Refugee Bedtime Stories: The Girl from the Market
  • Refugee Bedtime Stories: Suleyman and the Ants
  • Refugee Bedtime Stories: The Great Journey
  • Diagnose Hirntumor: Junge Erwachsene kämpfen gegen Krebs
  • Tarantino-Filme: Die Flüche und Morde des Filmgenies
  • Serdar Somuncu über das Ossi-Wessi-Verhältnis: "Ich war erst nach der Wiedervereinung Wessi"
  • Moderatorin Andrea Kiewel: "Ich hatte manchmal das Gefühl, Deutsche zweiter Klasse zu sein"