Porträt über Jürgen Grässlin
Warum deutsche Rüstungskonzerne einen Lehrer fürchten

16.09.2019, 10:53 Uhr - Ein Realschullehrer aus Freiburg ist seit Jahrzehnten der unangenehmste Gegner deutscher Rüstungskonzerne. Mit einer Strafanzeige hat Jürgen Grässlin, 61, einen Prozess gegen Heckler & Koch angestoßen, einen der fünf größten Gewehr- und Pistolenherstellern weltweit.

Empfehlungen zum Video
  • Kill Zone USA: Die waffenverrückte Nation
  • Das Wings & Wheels-Festival: "Angst darf man hier keine haben"
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Die Jünger Bhagwans
  • Radikaler Klimaschutz: Feindbild SUV
  • Polizei erwischt Raser: Ein Wheelie zum Dienstbeginn
  • 50 Jahre Kanzlerwahl Willy Brandt: Der letzte Superstar der Sozialdemokratie
  • Videoanalyse nach dem Super-Saturday: "Die Nerven liegen blank"
  • Homosexualität in Uganda: Liebe unter Lebensgefahr
  • Netz-Hetze gegen Politiker: "Du Türkenhure"
  • Demos gegen Syrien-Offensive: "Die ganze Welt schaut zu"
  • Anto-Brexit-Demo: "Ich mache das für meine Kinder"
  • Brexit-Abstimmung erneut vertagt: "Ich bin weder entmutigt noch bestürzt"