Verhandlungen mit China
Donald Trump stellt "größten Handelsdeal" aller Zeiten in Aussicht

01.02.2019, 11:01 Uhr - Nichts weniger als "den größten Deal aller Zeiten" möchte US-Präsident Donald Trump gern mit seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping schließen, und damit den aktuellen Handelsstreit bei einem neuerlichen Gipfeltreffen beilegen. Auch die chinesische Seite zeigte sich optimistisch und sprach von substanziellen Fortschritten, die bei den hochrangigen Verhandlungen während der vergangenen zwei Tage in Washington erreicht worden seien.

Empfehlungen zum Video
  • Donald Trump gibt sich gelassen: Keine Eile bei Handelsabkommen mit China
  • Trump verhängt weitere Zölle: Nächste Eskalation im Handelsstreit - Gnade für Apple
  • China reduziert Zölle auf US-Autos: Trump verkündet Entspannung im Handelsstreit
  • Bei Angriff auf syrische Kurden: Donald Trump droht Türkei mit wirtschaftlicher Zerstörung
  • Donald Trump signalisiert Entgegenkommen: Trump bereit zu Mexiko-Grenzsperre aus Stahl statt Beton
  • Handelsstreit: Neue US-Zölle in Kraft - China kündigt Gegenmaßnahmen an
  • Nordkoreanischer Machthaber zu Spitzengesprächen: Kim Jong Un in China eingetroffen
  • Shutdown abgewendet: Trump und Kongress einigen sich über Haushalt
  • Militärbasis: Trump will US-Truppen von Deutschland nach Polen verlegen
  • Iran-Konflikt: Trump droht Iran mit der Vernichtung
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Gefahr durch Handy-Strahlung
  • "Jaws Big Wave Championships": Ritt auf der Monsterwelle