Haushaltsstreit in den USA
Trump bricht Treffen mit Demokraten ab

10.01.2019, 09:07 Uhr - Die Atmosphäre zwischen US-Regierung und Demokraten im Haushaltsstreit wird immer gereizter. Präsident Trump beendete ein Spitzentreffen abrupt. "Totale Zeitverschwendung", schrieb er auf Twitter.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Zu wenig Applaus: Trump wirft Demokraten Landesverrat vor
  • Streit um Mexiko-Mauer: "Shutdown" legt US-Behörden lahm
  • Nancy Pelosi: Trumps gefährlichste Gegnerin
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Demokraten für das Weiße Haus: Sechs mögliche Kandidaten gegen Trump
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Brände im Amazonasgebiet: Brasiliens Militär im Einsatz
  • G7-Treffen in Biarritz: Proteste am Rande des Gipfels