Flüchtlingstreck aus Mittelamerika
Trumps Kampf gegen die "Karawane"

04.04.2018, 21:52 Uhr - Eine Gruppe von rund 1200 Migranten aus Mittelamerika ist derzeit unterwegs via Mexiko in Richtung USA. Grund genug für US-Präsident Trump, dem südlichen Nachbarn zu drohen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Migration in die USA: Tausende Menschen überqueren Grenze zu Mexiko
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Nashville: Donald Trump wettert gegen Mexiko und Einwanderer
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Mexikanische Grenzstadt Tijuana: Proteste gegen Migranten aus Mittelamerika
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Nach dem Strache-Skandal: Filmriss bei der AfD
  • Streit um Russlandermittlungen: Trumps kalkulierter Wutanfall