Trump-Drohung
"Ich wäre stolz, die Regierung lahmzulegen"

11.12.2018, 20:56 Uhr - Vor laufender Kamera hat sich Donald Trump mit Spitzenpolitikern der US-Demokraten gezofft. Es ging um die Mauer an der Grenze zu Mexiko. Am Ende drohte der Präsident, der eigenen Regierung den Geldhahn zuzudrehen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flüchtlinge in Mexiko: Die Karawane der Verzweifelten
  • Midterm Elections in den USA: "Welches Amerika wollen wir sein?"
  • Amnesty kritisiert Überwachung in China: "Es könnte zu vorauseilendem Gehorsam führen"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Italien: Cottarelli soll Regierungschef werden
  • Videoanalyse zu Hire and Fire: Trumps One-Man-Show
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Korea-Gipfel: Treffen sich Trump und Kim nun doch?
  • Kollegen sind fassungslos: Fox-Moderatoren mit Trump im Wahlkampf
  • Xi Jinping besucht Nordkorea: "Klares Signal an Trump"
  • Nachfolge von Katarina Barley: SPD-Politikerin Lambrecht wird neue Justizministerin