Betroffene des US-Shutdown
"Ich wollte schon die Weihnachtsgeschenke zurückgeben"

07.01.2019, 18:26 Uhr - Donald Trump bleibt hartnäckig. Er will den "Shutdown" durchziehen, bis seine Mauer zu Mexiko bewilligt ist. Diejenigen, die derzeit ohne Gehalt arbeiten müssen, sehen das ein bisschen anders.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Haushaltsstreit in den USA: Trump droht mit jahrelangem Shutdown
  • Streit um Mexiko-Mauer: "Shutdown" legt US-Behörden lahm
  • Neuer US-Kongress: "Pelosi kann Trump richtig quälen"
  • Trumps Neujahrsansprache: "Ich arbeite, ihr feiert"
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Shutdown im Weißen Haus: Trump muss Fast Food servieren
  • Die Woche des US-Präsidenten: "Donald Trumps sehr, sehr großes Hirn"
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Flughafen von Los Angeles: Angestellte protestieren gegen Shutdown
  • Nordsyrien: 120 Stunden Gefechtspause
  • Video zur Brexit-Einigung: Neuer Deal, alte Probleme