Eklat im Weißen Haus
Pelosi bricht Treffen mit Trump ab

17.10.2019, 10:44 Uhr - Sie schieben sich gegenseitig die Schuld zu: Ein Treffen zwischen dem US-Präsident und Nancy Pelosi endete vorzeitig. Die Sprecherin der Demokraten im Repräsentantenhaus sprach nachher von einem "Zusammenbruch" des Präsidenten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Mögliches Impeachment gegen Trump: Wieso traut sich Pelosi jetzt?
  • Lage in Nordsyrien: Waffenstillstand - oder nicht?
  • Syrienpolitik: Trump hebt alle Sanktionen gegen die Türkei auf
  • Kramp-Karrenbauers Nordsyrien-Initiative: "Der Vorschlag ist eine groteske Totgeburt"
  • Nordsyrien: 120 Stunden Gefechtspause
  • "Er ist ausgerastet": Treffen von Trump und Pelosi endet mit Eklat
  • Demos gegen Syrien-Offensive: "Die ganze Welt schaut zu"
  • Eklat im Impeachment-Verfahren: Republikaner besetzen Sitzungssaal
  • Sprechchöre gegen Trump: Zuschauer buhen US-Präsident bei Baseballspiel aus
  • Trumps wirres Versprechen: "Wir bauen eine Mauer in Colorado"
  • Grünen-Parteitag in Bielefeld: "Die Spitze geht unglaublich gestärkt hervor"
  • Massenprotest in Hongkong: Pfeile und Benzinbomben - Gewalt eskaliert