Donald Trump zu Texas "In die andere Richtung geschossen"

Kein Gewehr war schuld, sondern ein "gestörtes Individuum": Nach dem Massenmord in Texas lehnt der US-Präsident schärfere Gesetze ab. Mal wieder. Videorückblick auf seine Äußerungen zu Gewalttaten.