Trumps peinlicher Patzer
7/11 statt 9/11

20.04.2016, 16:27 Uhr - Diesen Versprecher sollte sich ein US-Präsidentschaftsanwärter nicht leisten, schon gar nicht in New York. Donald Trump ist es dennoch passiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Statt synthetischer Cremes: Ökologischer Sonnenschutz aus Algen
  • Trump-Territorium Kentucky: Mit Whiskey gegen die Kohlekrise
  • Türkische Opposition vor dem Referendum: "Der Widerstand ist überall!"
  • Traktor gegen Polizei: Verfolgungsjagd im Schneckentempo
  • Tarifkonflikt beim Sicherheitspersonal: Warnstreiks an deutschen Flughäfen
  • Opel GT X Experimental: Elektrische Emanzipation
  • Smalltalk-Wissen für Silvester: Sekt für 1,6 Milliarden Euro
  • Fremdgesteuerte Roboter-Gliedmaßen: Was macht der Kollege mit meinen Armen?
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Portrait über Jürgen Grässlin: Warum deutsche Rüstungskonzerne einen Lehrer fürchten
  • Angriff auf saudische Ölanlagen: Trump droht mit Vergeltung
  • Proteste in Hongkong: "Die Briten sind moralisch dazu verpflichtet, zu helfen"