Trump nach Parkland-Massaker
Lehrer sollen bewaffnet werden

22.02.2018, 08:34 Uhr - US-Präsident Donald Trump steht nach dem Schulmassaker in Florida unter Druck. Doch statt die großen Lücken im Waffenrecht zu schließen, denkt er laut über die Bewaffnung von Lehrern nach.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • MIT-Video: Fußballspiel der Hunde-Roboter
  • Mary Cain über Nike-Programm: "Ich wurde körperlich und emotional missbraucht"
  • "Dreamer" vor dem Supreme Court: "Ich müsste meinen Traum aufgeben"
  • Hongkong nach erneuten Ausschreitungen: "Ein hässlicher Tag"
  • Atomkonflikt: Iran beginnt mit Bau eines zweiten Reaktors
  • "Remembrance Day" in Großbritannien: Blüten aus dem Bomber
  • Hongkong: Polizist feuert auf Demonstranten
  • Liverpool-Sieg über Manchester City: "Man sollte Jürgen und mich auf eine Flasche Wein einladen"
  • Bolivien: Präsident Morales erklärt Rücktritt
  • Zurückgetretener Präsident Boliviens: Morales geht ins Exil nach Mexiko
  • Brexit-Partei hilft Tories: Farage will Johnson keine Konkurrenz machen
  • Wahlkampf in Großbritannien: Die dritte Kraft