Bittere Niederlage gegen Arsenal
Dortmund bangt ums Weiterkommen

07.11.2013, 10:15 Uhr - Es wird eng: Vor den beiden letzten Spielen steht Borussia Dortmund in der Champions League mächtig unter Druck. Die Euphorie nach dem Sieg in London war groß, nun ist sie nach dem 0:1 gegen den FC Arsenal der Enttäuschung gewichen. Gegen Neapel muss der BVB unbedingt gewinnen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Champions-League-Experte Hitzfeld: Ausblick auf die deutschen Achtelfinals
  • Favre in Dortmund vorgestellt: "Ein Neustart braucht Geduld"
  • "Das ist Scheiße": Dahoud wechselt nach Dortmund
  • Der Stöger-Effekt: Dortmund beendet schwarze Serie
  • Messi und das Herzschlagfinale: Argentiniens allerletzte WM-Chance
  • Bohrlochunglück: Spanien bangt um Zweijährigen
  • Die Serie hält: Schalke nach Arbeitssieg gegen Köln im Viertelfinale
  • Stöger rechnet sich was aus: "Da muss man halt vieles richtig machen"
  • Ralph Hasenhuettl: "Wollen ein Ausrufezeichen setzen"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"