Einbruch ins Dresdner Schloss Diebe stahlen "Staatsschatz des 18. Jahrhunderts"

Die Beute soll "von unermesslichem Wert" sein: Am frühen Montagmorgen wurde in das Dresdner Residenzschloss eingebrochen. Nun haben die Ermittler erste Erkenntnisse publik gemacht.