Dresden
Fliegerbombe bei Entschärfung teilweise explodiert

24.05.2018, 12:25 Uhr - Ein lauter Knall, eine hohe Rauchwolke: Bei der Bombenentschärfung in Dresden ist es zu einer Explosion gekommen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei warnt, die Gefahr sei noch nicht gebannt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Der große Knall: Sprengmeister
  • 60.000 Menschen evakuiert: Riesige Fliegerbombe in Frankfurt entschärft
  • Unfall in Madrid: Laptopbatterie explodiert morgens in der Metro
  • LKW-Unfall in Bologna: Videos zeigen Ausmaß der Explosion
  • Überwachungsvideo: Elektro-Roller explodiert beim Aufladen
  • Nichts wie weg: Passagierflugzeug entkommt Sandsturm
  • Unglück in Jakarta: Börsengebäude teilweise eingestürzt
  • WM-Wanderarbeiter in Katar: "Eine Art Zwangsarbeit"
  • Polizei veröffentlicht Überwachungsvideo: Auffahrunfall führte zu Explosion
  • US-Bundesstaat Virginia: Hubschrauber stürzt in Wohnhaus
  • Computer-Cocktails: Die Roboter-Bar
  • Spiderman wider Willen: Waghalsige Kletteraktion