Drogenabhängig
Die Crystal-Meth-Babys von Leipzig

07.07.2014, 01:03 Uhr - Für Empörung hat eine Meldung aus Berlin gesorgt. Es geht um Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen den SPD-Politiker Michael Hartmann. Der Vorwurf: Kauf von Crystal Meth. Wie groß der Schaden für Hartmann sein wird, ist noch nicht absehbar. Wie groß die Schäden sind, die Crystal Meth anrichtet, erkennt man dagegen auf der Säuglingsstation des Leipziger St.-Georg-Krankenhauses. Immer mehr Kinder kommen dort süchtig zur Welt, weil ihre Mütter während der Schwangerschaft Drogen genommen haben. (06.07.2014)

Empfehlungen zum Video
  • Gentrifizierung in Leipzig: "Auf die harte Tour entmietet"
  • Bayerns Herausforderer: Warum alle von RB Leipzig schwärmen
  • Aus dem Tritt geraten: Leipzig dominiert Gladbach nur 40 Minuten
  • #1TagDeutschland: Leipzig
  • "Nur 'ne kleine Delle": Demonstrative Gelassenheit bei RB Leipzig
  • Frustrierter Rangnick nach verlorenem Bruderkampf: "Nicht akzeptabel"
  • Ralf Rangnick: Comeback als Trainer bei RB Leipzig
  • Jammern verboten: Leipzig und die Mehrbelastung
  • Zu grün: Leipzig verliert gegen Besiktas
  • "Endspiel" in Monaco: RB Leipzig will ersten Auswärtssieg
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Urlaub in heimischen Gefilden
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Russische Soldaten im Kosovo