Drogenfund in Kolumbien
800 Kilo Kokain in Tanklaster entdeckt

23.07.2015, 16:01 Uhr - Die kolumbianischen Polizei hat eine knappe Tonne Kokain beschlagnahmt. Die Drogen waren in einem Tanklaster versteckt.

Empfehlungen zum Video
  • Heck von US-Kriegsschiff gefunden: "Wir haben 71 verlorene Seelen entdeckt"
  • Daten für 2017: Rauschgiftkriminalität in Deutschland gestiegen
  • Seltener Beifang: Die Schildkröte und das Kokain
  • Rekordfund: Kolumbiens Sicherheitskräfte beschlagnahmen zwölf Tonnen Kokain
  • LKW-Unfall in Bologna: Videos zeigen Ausmaß der Explosion
  • Dashcam-Video: Tanklaster geht in Flammen auf
  • Pakistan: Mehr als 120 Tote bei Tanklaster-Unfall
  • Dürrefolgen in Hessen: Trinkwasser aus dem Tanklaster
  • Buschfeuer in Australien: "Die Bedingungen werden sich verschlechtern"
  • "Remembrance Day" in Großbritannien: Blüten aus dem Bomber
  • 30 Jahre Mauerfall: Virtuelle Zeitreise ins geteilte Berlin
  • Ein Jahr nach Waldbrandkatastrophe: Neue Hoffnung in Paradise