E-Scooter
Wenn Roller zur Stolperfalle werden

01.09.2019, 23:14 Uhr - Anbieter von Leihrollern werben mit hoher Flexibilität: Nutzer dürfen die elektrischen Fahrzeuge fast überall abstellen. Das kann im Alltag zum Problem werden. Besonders für Menschen, die nicht sehen können.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ärger über E-Scooter: Zwischen Ignoranz und Selbstüberschätzung
  • E-Stehroller in Hamburg: Mobil dank Diesel
  • Tier, Circ und Lime in Hamburg: Scooter-Verleiher im Test: Wer rollt am besten?
  • Miet-Scooter in Zahlen: 12 km/h, 29 Tage, 150 Milliarden
  • E-Scooter im Test: "Der zieht ordentlich"
  • Verheernde Brände am Amazonas: Videoaufruf der Ureinwohner
  • Massaker in den USA: "Hass hat in unserem Land keinen Platz" - sagt Donald Trump
  • Sumpfkrebs-Invasion: Taugt der "Berlin Lobster" zum Hipster-Snack?
  • Invasion in der Karibik: Taucher jagen Feuerfische
  • Autogramm Volvo S60: Nordisch by nature
  • Autogramm: Subaru Forester
  • Wir drehen eine Runde: Elektrisch surfen