Ein rätselhafter Patient
Unterwegs mit Washingtons Dr. House

11.08.2013, 10:33 Uhr - Die Eltern der kleinen Amanda warten darauf, dass sie mit dem Sprechen beginnt. Doch dann verlernt der Säugling plötzlich das Sitzen. Eine jahrelange Suche nach der Ursache beginnt - schließlich wird ein realer "Dr. House" fündig. SPIEGEL TV hat ihn besucht. Mehr dazu heute im SPIEGEL TV MAGAZIN (22.05 Uhr, RTL).

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Völlig losgelöst: House-Party in der Schwerelosigkeit
  • Bizarre Videobotschaft: Kevin Spacey wegen sexueller Nötigung angeklagt
  • Enthüllungsbuch über Trump-Regierung: "Der Präsident belügt das amerikanische Volk"
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • „Ein Riss geht durch den Raum“
  • Wiederaufbau von Mossul: "Der Staat hat uns nichts gegeben"
  • Deutsche Unterhaus-Abgeordnete über May: "Sie ist unlocker"
  • Im Stil von "House of Cards": Kevin Spaceys bizarre Videobotschaft
  • SPIEGEL TV zum Umfeld von Stephan E.: Der Mordfall Lübcke
  • Mietendeckel in Berlin: Wenn der Staat in den Immobilienmarkt eingreift
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Friedensaufmarsch am Kosovo