Ein Satz
Mit Ilija Trojanow - Frankfurter Buchmesse

14.10.2011, 02:42 Uhr - Er ist auf fast allen Kontinenten der Erde zu Hause: der Schriftsteller Ilija Trojanow. In seinem neuen Roman "Eistau" beschreibt er eine Reise in die Antarktis. Ein Auseinandersetzung mit dem Klimawandel und dem vergeblichen Kampf gegen die Zerstörung der Natur.

Empfehlungen zum Video
  • Frankfurter Buchmesse: Die besten Momente
  • Ende der Teilräumung: Frankfurter Flughafen wieder in Betrieb
  • Frankfurt: Geldwäsche-Razzia bei der Deutschen Bank
  • Köln-Frankfurt: Zahlreiche Verletzte bei Brand an Bahnstrecke
  • Völlig losgelöst: House-Party in der Schwerelosigkeit
  • Frankfurt: Schneefall legt Flughafen lahm
  • Beliebtes Ausflugziel: Frankfurter Goetheturm brennt komplett ab
  • 60.000 Menschen evakuiert: Riesige Fliegerbombe in Frankfurt entschärft
  • "Beispielhaft faires Verhalten": Fairplay-Preis für Niko Kovac
  • Filmtrailer: "Spider-Man: Far From Home"
  • Ausnahmetalent: Malen mit zwei Händen - gleichzeitig
  • Ehrenlegion Frankreichs: Elton John zum Ritter ernannt