Ein Stürmer, acht Trainer Mladen Petric und die Sehnsucht nach Konstanz

In seiner Zeit beim Hamburger SV hat Mladen Petric mit acht Trainern zusammengearbeitet, pure Fluktuation. "Das hat kein gutes Licht auf den HSV geworfen", findet der Kroate. Unter Torsten Fink kämpfen die Rothosen gegen den Abstieg. Noch muss Petric pausieren, ihm bleibt nur das Daumendrücken gegen den 1. FC Nürnberg.