Eine Liebe in Auschwitz
Die Geschichte von Cyla und Jurek

06.12.2001, 00:00 Uhr - Es ist eine Liebesgeschichte und zugleich eines der spektakulärsten Fluchtdramen in der Geschichte des Konzentrationslagers Auschwitz: Verkleidet als SS-Mann rettet ein Pole eine Jüdin. Dann verlieren sie sich.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Marcel-Reich-Ranicki: Leben im Warschauer Ghetto
  • Im Interview mit Sandra Maischberger: Marcel Reich-Ranicki
  • Auf Spurensuche in Hamburg: Stolpersteine
  • Die letzten Nazis: Auf der Jagd nach den größten NS-Verbrechern
  • Die Nürnberger Prozesse - Teil 2: Hermann Göring - Nazi ohne Reue
  • Deutsche Jugendliche und der Holocaust: Klassenfahrt nach Auschwitz
  • Rechtsextremismus: In der Welt der Holocaust-Leugner
  • Bienenschwarm im Haus: Honig aus der Decke
  • Tiefseetauchgang: Wrack der Titanic in schlechtem Zustand
  • Mountainbike-Massenkarambolage: Neues Video vom "Höllenberg" veröffentlicht
  • Unerwartetes Breakdance Battle: 7-Jähriger trifft auf Cop
  • Monsun in Indien: Schleusentore nach Jahrhundertregen geöffnet