Einsame Leiche
Der verlorene Sohn

15.03.2010, 01:01 Uhr - Manchmal bieten Reisen die Möglichkeit, den Problemen in der Heimat aus dem Weg zu gehen. So war es zumindest bei Bernd W. Der LKW-Fahrer war in seinem Leben ständig auf Achse, sozusagen auf der Flucht vor der Wirklichkeit. Denn zu Hause erwarteten ihn nur ein schwieriges Elternhaus und unbezahlte Rechnungen. Als der Trucker auf einer Dienst-Fahrt in Österreich plötzlich starb, fand sich niemand, der die Kosten für die Rückführung des Leichnams übernehmen wollte. (14.3.2010)

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Heck von US-Kriegsschiff gefunden: "Wir haben 71 verlorene Seelen entdeckt"
  • Militär-Bann für Transgender: Trumps verlorene Soldaten
  • Historische Abstimmung im Video: Moment der Wahrheit in Westminster
  • Angespülte Containerfracht auf Borkum: "Ich bin Insulaner, und der Strand muss sauber"
  • Rooneys Rückkehr: "Zu Hause im Everton-Pyjama"
  • Videoanalyse zur SPD-Schlappe: "Für Schulz wird es jetzt schwierig"
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • 13 Kinder in acht Zimmern: Alltag in der Großfamilie Rübenack
  • Nachhaltige Kantinenkonzepte: Mittagspause im Gourmetrestaurant
  • Trailer für ARTE Re: Big-Wave-Surfen in Portugal
  • SPIEGEL TV zum Umfeld von Stephan E.: Der Mordfall Lübcke
  • Mietendeckel in Berlin: Wenn der Staat in den Immobilienmarkt eingreift