Frankfurts doppelter Jubel
Mit Marco Russ ins Halbfinale

01.03.2017, 09:33 Uhr - Eintracht Frankfurt steht nach dem 1:0-Sieg gegen Bielefeld im DFB-Pokal-Halbfinale. Emotionaler Höhepunkt war die Einwechslung von Marco Russ, der nach seiner Krebserkrankung sein Comeback feierte.

Empfehlungen zum Video
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Das Spektakel steht im Vordergrund"
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: Der Uefa-Albtraum - Kampf der Dosen
  • Marco Fuchs schenkt Ihnen 180 Minuten: „Das ist reiner Anzeigetafel-Porn“
  • Marco Fuchs schenkt Ihnen 180 Minuten: "Auf England bin ich gespannt"
  • Showdown gegen Spanien: Warum Deutschland ins Halbfinale einzieht
  • Das Überraschungsteam: Monaco fordert Juventus Turin
  • WM-Halbfinale in der Analyse: Warum Lukaku der Spieler des Turniers ist
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Dann wird Borussia Dortmund auch Meister"
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Sieben Spiele - sieben Siege"
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Das wird die aufregendste Halbserie seit vielen Jahren"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"