Massaker in den USA
"Hass hat in unserem Land keinen Platz" - sagt Donald Trump

05.08.2019, 13:57 Uhr - Er sprach sein Beileid aus: US-Präsident Donald Trump hat sich nach den tödlichen Attacken von Texas und Ohio vor Kameras geäußert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Video aus El Paso: "Das Land hat eigentlich gar keine Zeit zu trauern"
  • Augenzeugenbericht aus El Paso: "Er ist reingelaufen und fing an, auf alle zu schießen"
  • Trump-Unterstützer demonstrieren für Mauer: "Wir müssen unser Land sichern"
  • Trumps Besuch in El Paso: "Ein Armutszeugnis"
  • Offensive der US-Demokraten: "Wir stellen uns gegen Trumps Lügen"
  • Anhörung vor US-Senat: Justizminister Barr verteidigt Umgang mit Mueller-Bericht
  • Trumps Erklärung zu El Paso und Dayton: "Amerika wird gewinnen"
  • Reaktion auf Trumps Angriffe: "Er will gar nicht mehr Präsident sein"
  • Hass-Chöre gegen Kongressfrauen: Kameraufnahmen widerlegen Trump
  • Umgang mit Mueller-Bericht: Pelosi bezichtigt Justizminister Barr der Lüge
  • Hongkong vor der Wahl: "Die Lage kann sich sofort wieder zuspitzen"
  • Ex-Mitarbeiterin des Nationalen Sicherheitsrates der USA: "Das ist die traurige Wahrheit"