Kreuzbandriss
EM-Aus für Antonio Rüdiger

08.06.2016, 07:54 Uhr - Ein bitterer Auftakt für die Nationalmannschaft. Im ersten Training in Evian hat sich Antonio Rüdiger das Kreuzband gerissen und fällt monatelang aus. Der ehemalige Stuttgarter war fest als Hummels-Ersatz eingeplant. Wen Joachim Löw nachnominiert, ist noch offen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Telefon unterbricht Chelsea-Trainer: "Sorry. Das ist meine Frau."
  • Wildpinkler an der Seine: Paris echauffiert über Freiluft-Urinal
  • Dreister Raub: Diebe verstecken Hai im Kinderwagen
  • Umweltverschmutzung in der Karibik: Plastikmüll statt Sandstrand
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • NBA-Star Dirk Nowitzki: Tränen beim Abschied
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"
  • Dopingsperre halbiert: FIFA lässt Guerrero doch zur WM
  • Trophäensammler Messi: Clasico-Sieg soll Weihnachten versüßen