Deutschland richtet EM 2024 aus
"Uefa will Saubermann werden"

27.09.2018, 19:23 Uhr - Die Entscheidung war vorhersehbar, zu groß die Vorbehalte gegen die Bewerbung der Türkei. SPIEGEL-ONLINE-Redakteur Peter Ahrens erklärt, warum neben der Uefa auch DFB-Präsident Reinhard Grindel von der Wahl profitiert.

Empfehlungen zum Video
  • Stimmung in Russland: Zwischen Fußball-Euphorie und Politik-Verdruss
  • Moskau vor der WM: "Wir fliegen raus, wir haben keine Chance"
  • "Ich bin gespannt": 90 Minuten Abschied von Philipp Lahm
  • Spur in die Schweiz: Franz Beckenbauer und die DFB-Millionen
  • Das zerstörte Sommermärchen: Die schwarze Kasse für die Fußball-WM 2006
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • Dänemark: Streit um geplante "Abschiebe-Insel"
  • Profitour kommt zur Surf Ranch in Kalifornien: Künstliche Welle
  • Uli Hoeneß: Kalkulierter Wutausbruch im Video
  • Fehlstart in Neapel: Klopp und Liverpool können noch verlieren