Leben mit Endometriose
"Ich habe gefühlt immer Schmerzen"

21.09.2019, 12:13 Uhr - Ständige Schmerzen, über Jahre hinweg, und keiner weiß, warum. Eine von zehn Frauen in Deutschland ist betroffen. Die Diagnose "Endometriose" kommt oft spät - und darüber sprechen will niemand. Außer Anna Wilken.

Empfehlungen zum Video
  • Videoreportage zu seltenen Krankheiten: Der Feind im meinem Körper
  • Videoreportage zu seltenen Krankheiten: "Du denkst, das Kind stirbt"
  • Rätselhafte Patienten (2): Selten, aber heilbar?
  • Syrerin heiratet Deutschen: Wenn Liebe Grenzen überwindet
  • Bericht einer Holocaust-Überlebenden: "Er schlug das Kind, bis es nicht mehr schrie"
  • Seltene Genmutation: Die Frau, die keine Schmerzen fühlt
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Unterwasserarchäologie: Auf den Spuren der ersten Bauern
  • Video zu Streit um "Meinungsmache": "Oh, die bösen YouTuber"
  • Nur Bedürftige mit deutschem Pass? "Tafel"-Gründerin distanziert sich
  • Zweiter Weltkrieg im Pazifik: Tiefseeforscher finden Wrack aus der Schlacht von Midway
  • Atommüll-Endlager: Wie Morsleben stillgelegt werden soll