137 km/h
"Jet-Suit"-Pilot bricht Geschwindigkeitsrekord

15.11.2019, 19:29 Uhr - Der "Jet-Suit"-Pilot Richard Browning hat in Brighton seinen eigenen Geschwindigkeits-Weltrekord gebrochen. Mit fast 137 km/h flog er die südenglische Küste entlang.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Iron Man lässt grüßen: Im Düsenanzug über die Docks
  • Flyboard-Erfinder Franky Zapata: Fliegender Franzose überquert Ärmelkanal
  • Franky Zapata: Flyboard-Erfinder will Ärmelkanal überqueren
  • Weltrekord: "Ironman" an der Zipline
  • Raketenrucksack: Ein Geschwindigkeitsrekord - und ein Absturz
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Der fliegende Rebell: Kampf gegen die Behörden
  • Brexit-Poker: Wir verschieben den EU-Austritt, wenn...
  • Aston Martin DB5: James Bonds Sportwagen für 5,7 Mio. Euro versteigert
  • Hurrikan "Dorian": Amateurvideos zeigen das Ausmaß der Verwüstung
  • Tödliche Explosion in Blankenburg: Ermittler finden Flüssiggas in Wohnung
  • Trotz Eruptionsgefahr: Soldaten bergen Opfer von White Island