Mehrere Tote, 50 Verletzte
Starkes Erdbeben erschüttert Nordosten Italiens

21.05.2012, 08:00 Uhr - Ein Erdbeben mit der Stärke von 5,9 hat den gesamten Nordosten des Landes erschüttert. Mindestens drei Menschen kamen ums Leben - darunter offenbar auch eine Deutsche.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Erdbeben in Indonesien: Hunderte Wanderer sitzen auf Insel Lombok fest
  • Indonesien: Mindestens 142 Tote nach Erdbeben
  • Taiwan: Mehrere Tote und über 220 Verletzte nach Erdbeben
  • Taiwan: Hotel nach Erdbeben eingestürzt
  • Virales Video: Imam predigt trotz Erdbeben weiter
  • Polizei- und Touristenvideos aus Indonesien: Chaos bei Evakuierung nach Erdbeben
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Vulkanausbruch auf Sizilien: Ätna bebt - mehrere Verletzte
  • Beeindruckendes Unterwasservideo: Taucher filmt riesen Tintenfisch-Ei
  • Raffinerie in San Francisco: Öltanks gehen in Flammen auf
  • Luftaufnahmen von Hof in Niederlande: Sechs junge Menschen aus Isolation befreit
  • Paketdienstleister in Sachsen-Anhalt: Zwei Todesfälle an einem Tag