Katastrophe im Himalaya Offenbar mehr als 3800 Tote

Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Nepal steigt weiter. Regen und Nachbeben behindern die Bergungsarbeiten. Am Mount Everest verschüttete eine Lawine das Bergsteiger-Basislager.